1. Vertragsgegenstand

Diese Allgemeinen Geschäfts-, Verkaufs- und Lieferbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Alp Soll und dem Käufer von Produkten und Dienstleistungen des Onlineshops.

2. Preise

Alle Preise sind in CHF (Schweizer Franken) ausgewiesen, exklusive Versandkosten.

3. Bestellung – Lieferung

Alle Bestellungen sind verbindlich. Innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein verrechnen wir einen Versandkostenanteil von CHF 10.00.

4. Lieferfrist

Die meisten unserer Artikel sind sofort ab Lager verfügbar, was für Sie eine Lieferzeit von ca. 3-5 Arbeitstagen bedeutet. Sollte sich die Lieferfrist ausnahmsweise verlängern, werden Sie so rasch als möglich darüber informiert.

Es besteht kein Anrecht auf stornierte oder bei uns ausverkaufe Artikel.

Es kann in keinem Fall Schadenersatzanspruch gegenüber der Firma Alp Soll geltend gemacht werden.

5. Bezahlung

Bezahlen können Sie bequem per PayPal, hier werden auch Kreditkarten akzeptiert, oder gegen Vorauskasse. Sobald der vollständige Betrag bei uns eingegangen ist, wird Ihre Ware zum Versand freigegeben.

6. Lieferung/Bezahlung ausserhalb der Schweiz

Für Auslandlieferungen gelten spezielle Konditionen. Das Ausland-Porto wird sendungsspezifisch abgeklärt und verrechnet. Sonstige zusätzliche Kosten (wie z.B. Zollgebühren) gehen zu Lasten des Kunden.

7. Garantie – Beanstandungen

Auf unser gesamtes Sortiment besteht kein Rückgaberecht.

Wurde die Ware beim Versand beschädigt, teilen Sie uns dies innert 48 Stunden per E-Mail mit.

Umtausch nur bei Falschlieferungen oder Herstellungsfehlern. Wird die Annahme der korrekt gelieferten Ware verweigert oder diese zurückgeschickt, berechnen wir die uns entstandenen Kosten, mindestens jedoch CHF 25.00.

Schadenersatzforderungen wegen falschen Abbildungen, Texten und Preisen oder verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen. Preisänderungen bleiben vorbehalten.

8. Datenschutz

Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte zu veräussern. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

9. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Chäserei Alp Soll, 9108 Gonten.

10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die Rechtsverhältnisse unterstehen schweizerischem Recht. Das schweizerische Recht ist auch dann anwendbar, wenn der Besteller im Ausland Wohnsitz oder Sitz hat, oder wenn in das Ausland zu liefern ist. Gerichtsstand ist Appenzell.

11. Bilder

Die auf unserer Webseite veröffentlichten Bilder sind Eigentum der Chäserei Alp Soll und dürfen ohne deren schriftliche Bewilligung nicht für Eigengebrauch von dritten verwendet werden. Verstösse haben rechtliche Schritte zur Folge.